Fritz Grünbaum im Frühjahr 2020 ??

Ja, Schnecken !!

Eine Geburtstagsfeier zum Hundertvierzigsten eines, wie man so sagt, Unsterblichen hätte es werden sollen, unter dem Grünbaum-Motto „No – hätten Sie mich sehen sollen…!“ 

Eine virale Wirrsal ist es, vorläufig einmal, geworden … nix Kunst, sondern leben nach totaler Gebrauchsanweisung – und die Nebel beziehungsweise Vernebelungen werden sich noch lange nicht lichten.

Meine Lesung im Radiocafé des Funkhauses Wien hats zuerst erwischt – ein kleiner, aber überaus feiner Grünbaum-Abend im „Literaturbuffet Lhotzky“ am 11. März in Wien war Gott sei Dank gerade noch möglich.

Die großen Grünbaum-Abende beim Deutschen Kabarettarchiv in Bernburg und in Mainz mußten von Mitte April auf 22. und 24. September verschoben werden. 

Auch für den Grünbaum-Abend im Grazer Theatercafé (mit Reinhold Kogler) – ursprünglich für 21. Mai vorgesehen – gibt‘s schon einen Ersatztermin:

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 20 Uhr

 

Kategorien Veranstaltungen