"..seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich."

Erich Kästner, 1950, siebzig Jahre in die Zukunft blickend.

Kultur wird nicht absichtlich zerstört, immer nur,

weil es sich grad so ergibt. Einfach aus Wurschtigkeit.

 

Kategorien Allgemein

Fritz Grünbaum im Sommer & Herbst 2020

neue Termine für meine Grünbaum-Abende, die hoffentlich halten werden...


„Mein Kollege, der Aff’“ – Ein Abend für Fritz Grünbaum

eine kabarettistische Lesung mit Iris Fink

Freitag, 28. August 2020 | Deutschvilla in Strobl am Wolfgangsee | Beginn: 20 Uhr

________________________________________________________________________________

 

„No, hätten Sie mich sehen sollen!“
Fritz Grünbaum-Abende im Deutschen Kabarettarchiv

Dienstag, 22. September 2020 | Bernburg an der Saale | Beginn 19:00 Uhr

Donnerstag, 24. September 2020 | Mainz | Beginn 19:30 Uhr

_______________________________________________________________________________

 

„Mein Kollege, der Aff’“
Ein Grünbaum-Abend mit Reinhold Kogler

Donnerstag, 1. Oktober 2020 | Hin & Wider im Grazer Theatercafé | Beginn: 20 Uhr

_______________________________________________________________________________

 

„No, hätten Sie mich sehen sollen!“
Ein Abend für Fritz Grünbaum

Donnerstag, 8. Oktober 2020 | Radiocafé, Wien | Beginn 19:00 Uhr

 

Kategorien Veranstaltungen

Fritz Grünbaum im Frühjahr 2020

Ein Grünbaum-Abend im „Literaturbuffet Lhotzky“

Ein kleiner, aber überaus feiner Grünbaum-Abend im „Literaturbuffet Lhotzky“ am 11. März in Wien war Gott sei Dank gerade noch möglich. Alle anderen Termine fielen dem Virus zum Opfer!

Buchpräsentationen „Überlandpartie!“

Zuletzt waren wir Anfang August mit unserer „Überlandpartie – Kabarett auf Sommerfrische“ unterwegs -
zuerst, auf freundliche Einladung des Klimt-Vereines, in der Villa Paulick in Seewalchen am Attersee, und danach – wiederum: freundlichst eingeladen -
an einem andern geschichtsträchtigen Ort: beim Kulturverein in der Deutsch-Villa in Strobl am Wolfgangsee.
Beide Male wars ein großer Erfolg, zumal ja unser Buch vom „Kabarett auf Sommerfrische“ zu einem guten Teil in der nachgerade „klassischen“ Sommerfrische des Salzkammergutes spielt und eine Menge einschlägige Kapitel – vom „Weißen Rössl“ und seinen Nachwirkungen über Bad Ischl bis zum Ausseer Kurtheater enthält...

Kategorien Veranstaltungen