„... und Lächeln ist das Erbteil meines Stammes“

Ein Abend für Friedrich Torberg anlässlich seines 40. Todestages

Donnerstag, 14. November, 19:00 Uhr, Radiocafé des Radiokulturhauses, ORF-Funkhaus Wien

Friedrich Torberg hat dieses Wort an das Ende seiner Einleitung zur „Tante Jolesch“ gestellt, seines späten Bestsellers, den er selber, bei aller Freude am Erfolg, für ein wenig einseitig bewertet hielt. Die Tragik hinter den Pointen schien ihm, der ja schließlich den „Untergang des Abendlandes“, seines Abendlandes, in gleichsam verzweifelten Anekdoten beschreiben wollte, vom Gelächter allzu grell übertönt.
Dieser Abend will den ganzen Torberg in Erinnerung rufen: Den von Anfang an streitbaren Polemiker, den bewußt jüdischen Schriftsteller, den homme des lettres, den Erzähler und Romancier, den Sprachanalytiker, Glossisten – und den Satiriker, der, an Karl Kraus geschult, selbst in der höchsten Disziplin der Satire brillierte: Nämlich selbst im Unrecht glänzend recht zu behalten.

Kategorien Veranstaltungen

Grünbaum in Graz!

Buchpräsentation im Werkraum-Theater am Donnerstag, dem 21. November 2019 um 19:00 Uhr.

Anläßlich des bevorstehenden runden Geburtstages des großen Fritz Grünbaum laden das Österreichische Kabarett-Archiv (mit Sitz in Graz), die Steirische Gesellschaft für Kulturpolitik und der Autor Hans Veigl zur Präsentation eines Buches mit dem schlichten Titel „Fritz Grünbaum und das Wiener Kabarett“ ins Grazer Werkraum-Theater (das ist in der Glacisstraße 61a).

Und das ist kein Büchlein oder irgendeine Gedenkbroschüre, sondern ein sehr schöner Band von knapp 300 Seiten, der ausführlich Biographisches und, natürlich, eine Auswahl der schönsten Grünbaum-Texte enthält. Hans Veigl ist ja ein ausgewiesener Kenner der Kabarettgeschichte.

Bei der Präsentation werden Rezka Kanzian (vom Werkraum-Theater) und ich sowohl aus der Biographie als auch aus Grünbaums unvergleichlichen Reim-Conférenen lesen.

Kategorien Veranstaltungen

Vorschau auf das Frühjahr 2020

„No, hätten Sie mich sehen sollen!“ – Hundertvierzig Jahre Fritz Grünbaum

Ein Geburtstagsabend im Radiocafé  – und zwei Abende auf Einladung des Deutschen Kabarett-Archivs in Bernburg an der Saale und in Mainz!

 

Kategorien Veranstaltungen

Nach-Schau: „Habt Sonne in sämtlichen Körperteilen“

Ein Abend zur 120. Wiederkehr des Geburtstages von Erich Kästner

Ich lese ihn, weil man ihn gar nicht oft genug lesen kann – so hatte ich ihn Ihnen angekündigt, den Erich Kästner, und ich freue mich sehr, dass so viele Leute dieser Ankündigung gefolgt sind: das Radiocafé war am 24. September ausverkauft. Und es war, nach Ihrer Zustimmung und Ihrem Applaus zu schließen, ein wirklich gelungener Abend: Zwei Stunden Satire, Lachen, scharf gewürztes Nachdenken à la Kästner.

Kategorien Veranstaltungen