„Ka Grund zum Rean“ – 19. Oktober 2021

Am 2. Tor des Zentralfriedhofes zu Wien,

in der Kurkonditorei Oberlaa, um 15 Uhr 30.

Neue Dialektgedichte von Herbert Pirker, gelesen von diesem und von mir.

Eine Buchpräsentation.

Es ging da ein bissel ums Sterben – deswegen auch der Ort des Versehens, vierzehn Täg vor Allerheiligen – aber eben nur ein bissel. Denn der Herbert Pirker ist ein vorzüglicher Dichter; bei dem geht‘s immer ein bissel auch um das, um was es eigentlich gar net geht. Und noch mehr: Der Herbert Pirker ist ein vorzüglicher Dialektdichter, und das sind viel, sehr viel weniger als die, die es glauben zu sein. Naja, und recht lustig war‘s auch noch. Warum ? Weil ers kann, der Herbert Pirker.

Die Leute waren‘s sehr zufrieden, der Pirker hat viel signieren dürfen, und eine Musi gab‘s auch.

Kategorien Veranstaltungen